Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

Embedded Modul TQMxE39M

mit Intel® Atom™ x5/x7 E3900 Serie ("Apollo Lake-I"), Pentium® N4200 und Celeron® N3350 Prozessoren

COM Express® Mini Modul (Type 10)

Embedded Modul TQMxE39M

Intel® Atom™ x5/x7 E3900 Serie ("Apollo Lake-I"), Pentium® N4200 und Celeron® N3350 Prozessoren. Dual/Quad-Core Prozessoren mit bis zu 2.5 GHz. 4, oder 8 GB gelötetes DDR3L (Dual Channel) SDRAM. Gigabit Ethernet, 8x USB (3.0 / 2.0) und bis zu 4 PCIe Lanes. Dual-Display Support mit DP/HDMI (bis zu 4K UHD) und eDP oder LVDS. Bis zu 64 GB eMMC Flash, gelötet, erweiterter Temperaturbereich, Watchdog und Thermal-Management. Höchste Zuverlässigkeit 24/7 zertifiziert, Schutzlackierung möglich.

  • Basis

    Information

    Das COM Express® Mini Modul TQMxE39M ist mit Intel® Atom™, Pentium® und Celeron® Prozessoren der neuesten Generation erhältlich und besticht durch optimierte Rechenleistung und faszinierende Leistungswerte im Bereich Grafik- und Bildverarbeitung. Kombiniert mit der besonders kompakten Bauweise und der niedrigen Verlustleistung eröffnet das Modul neue Möglichkeiten in der Industrieautomation, digitalen Überwachung, Luftfahrt, Medizintechnik und vielen weiteren Anwendungsgebieten. 8 USB Ports - inklusive 2x USB 3.0 - sowie bis zu 4 PCIe Lanes, die direkt von der CPU bereitgestellt werden, bieten eine hohe Bandbreite für Erweiterungen und Zusatzfunktionen auf dem Carrierboard. Mit neuestem Intel Grafik-Prozessor-Core ausgestattet, werden 4K Bildschirmauflösung, beeindruckende 3D-Videoverarbeitung sowie eine deutlich gesteigerte Video-Encoding/-Decoding Performance bereitgestellt. Virtualisierung und neue Funktionen wie Time Coordinated Computing bieten beste Voraussetzungen für Echtzeitanwendungen und zeitsynchrone IOT Lösungen. Der optional verfügbare eMMC Flash-Speicher sowie Bestückoptionen für wahlweise embedded DisplayPort (eDP) oder LVDS bieten große Flexibilität und helfen, Gesamtkosten im System zu reduzieren. Der integrierte Boardcontroller unterstützt das Thermal Management, einen Multi-Stage-Watchdog, „Green ECO-Off“ für minimalen Standby-Verbrauch und bietet kundenspezifische Konfigurationsmöglichkeiten (flexiCFG) für ein hohes Maß an Flexibilität. Kombiniert mit der optionalen Lackierung und den optimierten Kühllösungen eignet sich das TQMxE39M auch perfekt für robuste Anwendungen.

  • Detail

    Spezifikation

    Allgemeines

    Umgebungsbedingungen:

    Standard Temperaturbereich: 0°C…+60°C|Erweiterter Temperaturbereich: -40°C…+85°C

    Abmessungen:

    COM Express® Mini, Type 10, 84 mm x 55 mm

    Board-Controller:

    TQMx86 Board-Controller mit Watchdog und TQ flexiCFG Hardware Monitor

    Supervisor:

    Hardware Monitor für Thermal Management

    Spannungsversorgung:

    4,75 V - 20 V | 4,75 V - 20 V Standby (optional) | 3 V Batterie

    Leistung:

    typ. 3 - 8 W / max. 14 W | (Green ECO-Off: < 0,1W)

    Speicher

    SD-Card:

    1x SD Card Schnittstelle / optional 8x GPIO (multiplexed)

    DDR3L-SDRAM:

    2/4/(8) GB, gelötet

    EEPROM:

    32 kbit (24LC32)

    Sonstige Schnittstellen & Busse

    Audio Schnittstelle:

    1x Intel® HD Audio (HDA)

    PCIe:

    4x PCIe 2.0 (bis zu 5Gb/s)

    LPC:

    1x LPC Bus

    SMBus:

    1x SMBus

    Systemschnittstellen

    USB:

    2x USB 3.0 | 6x USB 2.0

    Gigabit Ethernet:

    1x Gigabit Ethernet (Intel® i210) | (externer IEEE1588 Sync optional über TQ flexiCFG)

    SATA:

    2x SATA 2.0 (bis zu 6Gb/s), eSATA tauglich

    I²C:

    1x I²C, (zweiter I²C optional) (Master/Slave fähig)

    SPI:

    1x SPI (für externes uEFI BIOS Flash)

    Serielle Schnittstellen:

    2x Serial Port (Rx/Tx, Legacy kompatibel, 4-Draht optional über TQ flexiCFG)

    Mikroprozessor

    CPU-Frequenz:

    Atom™ x5-E3930 2x1.8 GHz, 6.5 W |Atom™ x5-E3940 4x1.8 GHz, 9.5 W | Atom™ x7-E3950 4x2.0 GHz, 12 W | Celeron® N3350 2x2.4 GHz, 6 W | Pentium® N4200 4x2.5 GHz, 6 W

    CPU:

    Intel® Atom™ x5/x7 E3900 („Apollo Lake-I“)

    Grafik

    Grafik-Schnittstellen:

    1x Digital Display Interface (DDI)| für DP 1.2a, eDP 1.3, HDMI 1.4b | 1x eDP1.4/ Single Channel LVDS (auch für zweiten externen Monitor einsetzbar)

    Security Komponenten

    TPM:

    Optional: SLB9660 TPM 1.2, alternativ SLB9665 TPM 2.0

  • Downloads

    für Embedded Modul TQMxE39M

  • Zubehör

    für Embedded Modul TQMxE39M

    Evaluierungsplattform MB-COME10-1

    Mainboard für COM Expressä Mini Module, Type 10 Schnittstellen: DP, eDP/LVDS, 2x Gb Ethernet, 4x USB, USB Device, 3x COM, Audio, Mini PCIe, mSATA, 2,5'' SSD, SD Card, Riser-Erweiterung, Fan, Debug 170 mm x 170 mm

    TQMx86 Software Tools

    Für die uEFI BIOS Programmierung und zur Bearbeitung/Konfiguration der Setup-Default-Einstellungen (inkl. Multi-Konfigurationen), Bootlogo, ...

  • Hinweise zu den

    Bestellungen

    TQMxE39M-AA ("Premium eDP I-Temp.")
    Intel Atom™ x7-E3950 (Quad core, 1.6 / 2.0 GHz, 2 MB L2-Cache, 12 W),4 GB DDR3L,  eDP, Extended-Temp. –40 °C to +85 °C

    TQMxE39M-AB ("Mainstream LVDS I-Temp.")
    Intel Atom™ x5-E3940 (Quad core, 1.6 / 1.8 GHz, 2 MB L2-Cache, 9.5 W), 4 GB DDR3L, LVDS, Extended-Temp. –40 °C to +85 °C

    TQMxE39M-AC ("Entry eDP")
    Intel Atom™ x5-E3930 (Dual core, 1.3 / 1.8 GHz, 2 MB L2-Cache, 6.5 W), 2 GB DDR3L, eDP, Standard-Temp. 0 °C to +60 °C

    TQMxE39M-AD (“Celeron eDP”)
    Intel Celeron N3350 (2x 1.1/2.4GHz, 2MB Cache, 6W TDP), 2GB DDR3L, eDP, Standard-Temp. 0..+60°C

    TQMxE39M-AE (“Pentium LVDS”)
    Intel Pentium N4200 (4x 1.1/2.5GHz, 2MB Cache, 6W TDP), 4GB DDR3L, LVDS, Standard-Temp. 0..+60°C

    TQMxE39M

    Weitere Konfigurationen auf Anfrage

    • CPU
    • Speicher (DDR3L / eMMC)
    • TPM
    • LVDS/eDP
    • SDCard/GPIO
    • Temperaturbereich
    • Kundenspezifisches BIOS
    • Lackierung / Feuchtigkeitsschutz

    Starterkit STKX39M-INDIVIDUELL

     

Support-Umfang

Unsere Field Application Engineers stehen Ihnen vor, während und nach Ihrer Design-Phase zur Seite. Aktuelle Downloads wie Produktdatenblätter, Manuals, Application Notes sowie Software und Treiber finden Sie im Downloadcenter.

TQ-RoboDrive Live

Machen Sie sich selbst ein Bild über die Power unserer TQ-RoboDrive Motoren: als Kundenapplikation in der Industrie oder auf Messen – hier geht es zu den Filmen.

Mit TQ zum Erfolg

Von der Idee bis zur Serienreife entwickelt und produziert TQ elektronische Leiterplatten, Baugruppen und Geräte nach kundenspezifischen Anforderungen (E²MS). Das Dienstleistungsspektrum reicht von Anwendungen im Bereich der Industrieelektronik über Medizintechnik, Automatisierungstechnik und Messtechnik bis hin zur Verkehrs- und Transporttechnik.

  • Langjährige Erfahrung und Know-How
  • Qualifiziertes Support-Team
  • Obsolescence Management
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit
  • Termintreue und Liefersicherheit
  • Qualitätskontrolle durch Zertifizierungen